Folge #46

Wie Du als Makler oder Vermittler Deinen Betrieb unternehmerisch professionell aufstellst und führen kannst

Steffen Ritter ist Gesellschafter-Geschäftsführer des Institut Ritter. Er ist mit seinem Institut zu 100% konzentriert auf die Versicherungsbranche und dort als Berater, Trainer, Erfolgsautor und Redner für Makler, Vermittler und Agenturen tätig. 

Nico spricht in dieser Folge mit ihm darüber wie der Makler oder Vermittler seinen Betrieb unternehmerisch professionell aufstellen und führen kann. Wie man heutzutage Neukunden gewinnt und Bestandskunden betreut, aber auch wie man hervorragende Mitarbeiter gewinnt und hält. 

Kontaktwege zu Steffen Ritter: 
steffen.ritter@institutritter.de
agenturberatung.de
agenturberatung.de/socialmedia
www.facebook.com/steffenritterlive
www.instagram.com/steffenritterlive

Steffen Ritters Buchempfehlungen:
Michael Gerber "The E-Myth Revisited" 
amzn.to/2Ni1VP6 (*)
Steffen Ritter "Verkaufen kann von selbst laufen"
amzn.to/2BPhybF (*)

Show Notes

So erreichst Du uns zu unserem Podcast:
http://www.vertriebsansatz.de

https://www.facebook.com/maklerundvermittlerpodcast

https://www.instagram.com/maklerundvermittlerpodcast

info@remove-this.vertriebsansatz.de

Links zu Torsten:
https://www.torsten-jasper.de

https://www.facebook.com/JasperTorsten/

Links zu Nico:
http://www.wbv-vogt.de
https://www.facebook.com/WBVVogt

Hinweis: die mit (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht. Wir empfehlen nur Produkte über Affiliate-Links, die wir zu 100% empfehlen können. Wenn Du über diesen Link kaufst, unterstützt Du unsere Podcastarbeit und wir danken Dir dafür!

Subscribe on Apple Subscribe on Android

Abonniere den Podcast per E-Mail

Trage dich hier ein und verpasse keine Infos zum Makler und Vermittler Podcast. Zusätzlich erhältst Du bei Verfügbarkeit Informationen, die über die Inhalte des Podcasts hinaus gehen.